Der Weg in die Zukunft – Verpackung aus dem Recycling

PCR (Post Consumer Recycled) ist ein weiterer wichtiger Trend für verantwortungsbewusste Unternehmen, welcher sich zuerst in England verbreitete und sich nun auch allmählich auf den Rest der Welt ausweitet. Selbstverständlich ist auch JES opakowania Teil dieses Trends.

Worum geht es dabei?

Kurz gesagt: Verbraucherabfälle wieder zum Leben zu erwecken.

Im Detail: die Herstellung von Verpackungen aus recyceltem Regranulat. Aber nicht aus Industrieabfällen, sondern aus Verbraucherabfällen.

Unser Planet ist stark vermüllt und der Abfall nimmt leider ständig zu. Überall ist von “schlechtem Plastik” die Rede, als ob es der Hauptschuldige an der Verschmutzung wäre. Die Wahrheit liegt jedoch woanders – die Menschen sind allein für die Abfallbewirtschaftung verantwortlich. Ein Kunststoffprodukt ist also nicht an sich schlecht, es wird nur falsch gehandhabt, sobald es nicht mehr benötigt wird.

Die Recyclingindustrie boomt bereits seit vielen Jahren. Aus alten Flaschen, Verpackungen und sogar ausgemusterten Fischernetzen lässt sich leicht Regranulat herstellen, das sich für die Herstellung weiterer Dinge eignet, wodurch die Produktion von Kunststoffen aus dem sogenannten Original verringert wird.

Diese damals neue Methode des Recyclings geriet sofort in die Schlagzeilen, als das Vereinigte Königreich erweiterte Vorschriften und Regeln für Behälter und Eimer aus der chemischen Industrie einführte. Seit letztem Jahr müssen sie zu mindestens 30 % aus recyceltem Material bestehen. Die Idee stieß auf größere Resonanz als ursprünglich erwartet, und die Europäische Union bereitet nun die Einführung ähnlicher Rechtsvorschriften vor.

Um nicht nur den Bedürfnissen des Marktes, sondern auch denen der Umwelt gerecht zu werden, hat JES Packaging bereits die Produktion von 10l und 20l Eimern eingeführt, welche PCR-Material enthalten. Zurzeit bereiten wir die Produktion von 3l und 5l Eimern vor. Obwohl Regranulat teurer ist als Kunststoff, der direkt aus der Raffinerie kommt, sind unsere Eimer zu einem sehr günstigen Preis erhältlich.

WARUM SOLLTE MAN SICH FÜR DIE PCR METHODE INTERESSIEREN?

Sie sind langlebig

für die Produktion werden keinen neuen Kunststoffe benötigt

aus Recycling hergestellt

nach Endnutznung kann das Produkt erneut recycelt werden

Skip to content